TelefonSeelsorge Fulda

Die TelefonSeelsorge Fulda bietet rund um die Uhr eine seelsorgerliche Telefonberatung für Menschen mit persönlichen Fragen und für Menschen in Krisensituationen an.

Die TelefonSeelsorge Fulda ist täglich rund um die Uhr, auch an den Wochenenden und Feiertagen, ansprechbar. Damit ist sie die einzige Einrichtung in und um Fulda, die zu jeder Zeit im Bereich Problemberatung und Krisenintervention für Menschen mit Sorgen und Nöten erreichbar ist. Sie ist ein wichtiger und unverzichtbarar Dienst in der Region.

Rund 20.000 Anrufe gehen jährlich bei der TelefonSeelsorge Fulda ein. Das sind etwa 55 pro Tag.
Menschen, die anrufen brauchen ein Gegenüber.  Annähernd 80 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitersind in der TelefonSeelsorge Fulda für die Menschen in Osthessen und Westthüringen tätig. Um diese Aufgabe qualifiziert leisten zu können, benötigen sie eine gute Ausbildung, sowie laufende Weiterbildung und Unterstüzung.

Drei Hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leiten die Aus- und Fortbildung sowie die fachliche Begleitung der Ehrenamtlichen.
Die Homepage der TelefonSeelsorge Fulda erreichen Sie unter: www.telefonseelsorge-fulda.de

Die TelefonSeelsorge Fulda wurde 1980 gegründet und ist eine Einrichtung des evangelischen Kirchenkreises Fulda. Seit 1992 kooperiert das kath. Bistum Fulda mit dem Träger.